Donnerstag, 1. März 2012

Gestern lief wieder eine Spannende Folge Merlin und somit war das wohl erstmal die letzte folge mit einem unser lieblings Ritter -  Lancelot :(

Aber heute habe ich mal wieder eine frage an euch :) 

Es geht um Morgan:

Findest ihr das gute oder das böse steht ihr besser?




also ich meine jetzt nicht nur vom Aussehen her :D sondern viel mehr vom Charakter! Findet ihr sie ist dafür geboren als dunkle Hexe zu agieren? Oder denkt ihr das gutmütige, freundliche steht ihr viel besser?

Wie ist eure Meinung? Freue mich schon über eure Kommentare :)


LG

MerlinFan

Kommentare:

  1. Ich finde sie Böse viel besser...
    Ihr verhältniss zu Uther war ja nur in der 1.Staffel gut, denn bereits in der zweiten versucht sie ihn zu Töten. Aber der richtige Hass gegen Camelot kommt meiner Meinung nach erst in der 3. Staffel!!
    Wenn Uther zu Lebzeiten erfahren hätte das Morgana Zaubern kann wer weiss was er da mit ihr gemacht hätte!!!!!!!!!!!!

    LG Leon

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde sie gut besser. da hat sie nicht für sich sondern für ihre freunde gekämpft. den hass auf uther hab ich verstanden, aber das sie jetzt all ihre früheren freunde hasst und ihnen nur schaden will finde ich nich so gut. außerdem sieht sie jetzt oft etwas verwirrt (geistesgestört) aus, dass allein sein tut ihr ganz und gar nicht gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stimme völlig zu! ;)))

      Löschen
    2. Das finde ich auch das sie gut besser war.

      Löschen
    3. ich kann dir sagen wieso sie ihre freunde jetzt hasst, du kannst die wahrscheinlich an die folge erinnern wo merlin morgana vergiftet hat um die stadt zu retten, deshalb^^

      Löschen
    4. Ja an die folge kann mich erinnern, aber da war sie auch selber schuld. Hätte sie sich nicht mit morgause zusammen getan wäre das ja auch gar nich nötig gewesen.

      Löschen
    5. Also sie hat sich ja nicht unbedingt mit Morgause zusammen getan, sie war nur glücklich eine Schwester zu haben und sie haben über ihren gemeinsamen Hass auf Uther gesprochen, dann hat Morgause Morgana aber verzaubert und ohne richtige Erinnerung zurück geschickt. Erst im Schloss hats ihr gedämmert was passiert sein könnte, konnte da aber nichts mehr tun und da war es ja auch schon zu spät, Merlin hat sie vergiftet! (
      Also ich mag sie in beiden "Rollen" Gut und Böse was nicht zuletzt an der genialen Schauspielerin liegt = )
      Aber ich hoffe das sie ein gutes Ende in der ganzen Geschichte hat, wenns anders wär würde ich das nicht verkraften

      Löschen
  3. Ich finde Morgana gut, egal ob lieb oder böse.
    Doch böse sieht sie besser aus, ihre Haare, ihre Kleidung...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich weiß es nicht ob sie schöner als böse oder als lieb ist.

      Löschen
  4. Mir gefällt Morgana böse besser. In der Sage wird sie ja auch als "dunkle Hexe" bezeichnet. Aber das ist meine Meinung... :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde sie gut auch besser. Da waren die Szenen mit ihr auch viel spannender. jetzt sitzt sie doch nur noch in ihrer Höhle und heckt böse Pläne aus. Gääähn. Da hätte man auch gleich Nimue behalten können. Davor waren ihr Sticheleien mit Arthur immer sehr lustig und auch sonnst kam sie einfach in spannenderen Szenen vor, wie z.B. als sie und gwen entführt wurden, oder als sie alle zusammen nach Ealdor reisen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimm ich dir voll und ganz zu. Gut war sie besser ;) Mir fehlen ihre Sticheleien und ihr Mitgefühl für Gwen ...

      Löschen
  6. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich finde sie mal BÖSE besser und mal GUT besser also Null ahnung. Aber im Moment finde ich sie als BÖSE TOTAL COOL :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde morgana böse VIEL besser, weil sie stärker ist und die folgen dadurch auch spannender geworden sind :D
    Ausserdem fad ich morgana als sie lieb war immer ein bischen komisch aber jetzt in der 3. und 4. staffel ist sie richtig cool geworden.
    für mich es morgana auch eine meiner lieblinsfiguren(aber erst seit dem sie böse geworden ist :))

    LG Gwaine

    AntwortenLöschen
  8. Das Böse passt besser zu ihr! ich finde irgendwie das Gute so gespielt! Sie ist böse bis ins Blut und das passt auch zu ihr! Aber das bedeutet nicht, dass ich das super finde! Mir wäre es lieber, wenn sie gut wäre, schon allein deswegen, weil wegen ihr Gwen weg ist und das ist furchtbar!

    AntwortenLöschen
  9. Ich sehe sie auch gerne, nur in letzter Zeit kriegt sie so oft eins auf die Rübe, dass man fast Mitleid mit ihr bekommt, nicht will ihr gelingen, alle fiesen Pläne gehen nach hinten los....

    Eins steht jedefalls fest, die Folgen ohne sie sind wie Suppe ohne Salz... oder so.
    Und von mir aus kann sie ruhig fies bleiben;)

    AntwortenLöschen
  10. Morgana, bzw. Kathie mcgrath, ist einfach gut, egal ob gut oder böse, aber mir hat sie gut besser gefallen, ihre sticheleien mit Arthur, die Freunschaft mit Gwen...böse macht sie nicht viel anderes als herumzusitzen und andere die Arbeit machen zu lassen. der Character Morgana hat mir gut besser gefallen und Kathie McGrath spielt beides sehr sehr gut, und vom aussehen steht ihr auch beides...

    AntwortenLöschen
  11. Also GUT fand ich Morgana auf jeden Fall hübscher. Die Kleider und ihre schönen gepflegten Haare... ich fand das stand ihr einfach besser. Jetzt hat sie die Haare immer so zerzaust und sie sieht voll blass aus. Vom Charakter her mochte ich sie GUT eig. auch lieber. Sie war stark und konnte sich auch gegen Arthur und Uther stellen und hat sich getraut ihnen die Stirn zu bieten.
    Sie konnte ja auch als Gute etwas gegen Uthers Methoden machen, z.B das mit mordred und auch als Uther gwens vater umgebracht hat. Okay das konnte sie nicht verhindern, aber sie hat ihn zumindest dazu gebracht das hinterher zu bereuen. Außerdem war sie für gwen arthur und merlin immer eine treue freundin. Jetzt hasst sie ja auch die drei obwohl sie früher immer gut zu ihr waren und Arthur sie auch oft vor Uther verteidigt hat. Das sie Uther hasst kann ich ganz gut verstehen. Die Szenen mit ihr sind jetzt aber auch nen bisschen langweilig geworden, weil sie nich mehr viel macht. Bzw ind den szenen nicht mehr so viel action drin ist. Trotzdem mag ich ihren Charakter und ich kannn es auch ganz gut nachvolllziehen warum sie BÖSE geworden ist. Ohne Morgause wäre sie aber nie so geworden.
    Also mein Fazit ist, dass die gute Morgana mir zwar besser gefallen hat, aber BÖSE einfach zur Artussage gehört und ich glaube, dass die böse morgana immmer schon in der Guten gesteckt hat.
    Also das ist meine Meineung ...
    LG

    AntwortenLöschen
  12. Ich kann Morgana mittlerweile nicht mehr leiden ! Nicht weil sie jetzt böse ist, aber weil sie selbst nichts macht ! Sie schickt ja immer Agravaine um ihre Pläne igrendwie zu verwirklichen...das ist langweilig ! Insofern hat sie mit besser gefallen als sie noch gut war weil sie da irgendwie stärker rüber gekommen ist find ich ! Aber generell ist sie eh nicht mein Lieblingscharakter...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was soll Morgana denn machen soll sie einfach mal durch die Tore Camlots marschieren??????
      Dafür und genau dafür hat sie Agravaine!!!!

      Löschen
  13. Ich mochte Morgana mehr als sie noch Gut war, aber ich persönlich findde sie sieht schöner aus jetzt da sie böse ist...

    AntwortenLöschen
  14. Ich fand sie sah schöner aus als sie noch gut war. Es gibt jetzt zwar auch noch schöne bilder von ihr. In der ersten staffel trotzde sir uther immerwieder. Das zeigte eigentlich eine böse seite aber weil sie es für das gute gemacht hat war sie sehr cool. Die bösen machen zwar immer böse sachen aber ddas einegute dem könig so trotzt ist seltener und lustig. Es war anfang der dritten staffel seltsam für mich aber jetzt habe ich mich daran gewöhnt sie ist ja jetzt eine gute feindin aber sie macht nicht so viel. Es ist sehr schade. Ich stelle mir immernoch vor wie sie gut ist.

    Lg Lara

    AntwortenLöschen
  15. Ich hab gerade auf Facebook eine Seite erstellt:
    Merlin die neuen Abenteuer
    (hab das gleiche Bild genommen wie hier)
    kuckt doch mal vorbei.... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow :)
      danke schön, das ist wirklich lieb von dir ^^

      Find es grad aber auch nicht. Kannst du nochmal den link rein stellen, damit wir hin finden?
      Wäre echt toll^^

      ist eine gute idee, danke!

      LG MerlinFan

      Löschen
  16. Wo genU es sind zu viele

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    ich habe nochmal eine Frage an euch alle.
    Mich würde mal interessieren, wie ihr die Staffeln 1-4 so findet.

    Bei mir sieht es so aus:
    spannenste: 4
    langweiigste: -
    informativste: 1,3
    traurigste: 3,4
    fröhlichste: 1
    beste schlachten: 3
    am meisten zauberrei enthalten: 1,4
    vieles über merlin: alle aber am meisten 2,3
    viele infos über die darrsteller: 1,3
    mein persönlicher favorit: eigentlich ist jede staffel so gut wie die andere aber wenn ich mich entscheiden müsste würde ich mich eher für 2 und 4 entscheiden.

    LG Gwaine :)))

    AntwortenLöschen
  18. hey ehmm... ich finde alle stafeln gut aber die 3te und 2te und 4te sind wie ich finde die spannendsten
    MORGANA finde ich als person super ich mochte sie als sie gut war und jetzt auch als sie gut wahr hat sie sich für alle ein gesetzt und dann haben sie alle hintergangen also(Merlin hat sie vergiftet,Gwen wurde misstrauisch...)
    Ich kann sie echt verstehen aber das macht wohl der umgang mit Morgause♥
    LG JOJO

    AntwortenLöschen
  19. ich fand lady morgana als sie gut war von dem aussehen her viel besser sie sa besser aus aber irgentwie find ich sie böse besser sie ist nur davon aus arthur zu töten oder an den thron zu kommen sie hindert jedes mädchen daran das es arthurs frau wird .als sie aber böse geworden ist sah sie nicht mehr so gut aus sie war total fertig und sie wollte umbedingt herausfinden wer emris ist sie hat so viel böses getan als sie so geworden ist und das ist ihrgendwie cool es ist dann viel spannender und nicht so langweilig.da sie ja böse ist hat sie auch sehr viel mit morgaus zu tun.


    lg lauschi

    AntwortenLöschen
  20. Ich finde sie böse viel besser. Ist sie doch viel cooler. Sie will die Herschafft übernehmen und würde dafür einfach jeden töten. Total geistesgestört... cool!

    AntwortenLöschen
  21. Die Rolle der bösen Hexe ist wie für sie gemacht außerdem ist sie als böse viel heiser!!

    AntwortenLöschen