Dienstag, 14. Mai 2013

Colin in The Tempest

Wie ja die meisten von euch sicher schon wissen, kann man sich seit dem 23. April Colin hautnah im Globe Theater in London angucken.


Colin besetzt eine der Hauptrollen in dem Stück The Tempest von William Shakespeare und steht dort nun regelmäßig auf der Bühne.

In The Temper (übersetzt: Der Sturm) geht es um Prospera, die einstige Herzogin von Mailand. Da sie sich immer mehr und mehr mit ihren Zauber-Studien beschäftigte, vernachlässigte sie ihre Pflichten als Herrscherin.
Dies nutzte ihr machthungriger Bruder Antonio aus, indem er mit Hilfe Alonsos, des Königs von Neapel, eine Armee aufstellte, gegen Mailand zog und Prospera stürzte.
Nun herrscht die Magierin auf einer Insel, an der sie und ihre Tochter Miranda vor über 12 Jahren gestrandet sind. Ihr unterstehen der Luftgeist Ariel sowie Caliban, der deformierte Sohn der Hexe Sycorax. Mehr

Colin spielt den Luftgeist Ariel. 



Kommentare:

  1. Ob das die meisten hier schon wissen bezweifle ich. Es würde mich aber freuen wenn es so wäre. Warten wir die Kommentare ab. Colin und MerlinFan hätten es verdient.

    LG Ursula
    Ohne die Fähigkeiten von Merlin zu besitzen, behaupte ich mal das Morgana das weiß.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo MerlinFan,

    ich habe eine Frage:
    WAS GESCHIEHT MIT DIESER HOMEPAGE ???

    Vorschlag: Bitte die Seite beibehalten und weiterhin berichten was " UNSERE " Schauspieler gerade und in Zukunft tätigen.
    Bitte nicht die Seite "auflösen" DANKE

    Wir, die Merlin Fans, können Dir helfen.

    Schöne Pfingsten

    AntwortenLöschen
  3. Morgana le Fay15. Mai 2013 um 12:45

    »Wie ja die meisten von euch sicher schon wissen, kann man sich seit dem 23. April Colin hautnah im Globe Theater in London angucken.«
    Ich wusste es nicht. ^^
    Hab zwar mal was davon gelesen (tumblr ist sehr informationsreich xD), aber mich nicht weiter damit beschäftigt. Liegt wohl daran, dass ich mir die Vorstellung ohnehin nicht angucken kann …

    Aber interessante Fotos. :)

    @ Andreas: Hat MerlinFan nicht schon vor Monaten gesagt, dass die Seite hier bestehen bleibt? Es folgen einfach immer mal wieder Infos zu den Schauspielern. "Merlin" wird ja immer mal wieder ausgestrahlt und zudem gibt es ja auch noch andere Filme zur Artussage, die hier ja manchmal beschrieben worden sind. :)

    LG Morgana

    AntwortenLöschen
  4. @ Morgana, meine hellseherischen Fähigkeiten sind nicht höher zu bewerten, als das bisherige Echo auf den Beitrag. Deswegen auch keine Aussage zu MerlinFan.

    LG Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgana le Fay15. Mai 2013 um 21:38

      Hier 4 Antworten, drüben über 120 … o.O
      Das nenn ich mal einen Gegensatz. Allgemeines Schweigen hier.
      Okay, ich starte jetzt mal einen Versuch für eine Diskussion … 

      * Welche Episode ist eure Lieblingsepisode bei Merlin?
      * Wer ist euer Lieblingscharakter … und warum?

      Oh, und ne kleine Frage: Gibt's hier irgendjemanden, der sich mit den Pikten auskennt? Und vielleicht sogar ein Buch über diese Volksgruppe weiterempfehlen kann?
      Weil mir das echt weiterhelfen würde. Ich hab bisher noch nichts gefunden, das mir als halbwegs vertrauenswürdig oder einigermaßen recherchiert erscheint. (Bei den Pikten ist eine korrekte Wiedergabe ihrer Kultur praktisch unmöglich, aber man kann ja wenigstens einfach mal Fakten sammeln …)

      LG Morgana

      Löschen
  5. Diese Frage, welche die beste Episode ist oder sogar die BESTE Folge ist habe Ich mir auch schon gestellt.
    Mir gefällt Episode 4, denn da finde Ich fast alle Folgen Top.
    Die Folge " Das Todeslied des Uther Pendragon " gefällt mir besonders, den Uther weiß von Merlins Geheimnis und er kann nichts dagegen tun. Das Arthur Gedichte lieben soll, der Schattenverwechslung von Merlin und zum Schluß den Handschuhschlag gegen Arthur. Auch drei Folgen sind "traurig" Der Drachenmeister oder Merlin und das Druidenmädchen und natürlich die letzte Folge - als Arthur stirbt.
    Merlin ist mein Lieblingscharakter, denn seine Entwicklung gefällt mir am besten. Er ist ein guter Freund - für Arthur, Gaius, Gwen, Morgana (bis sie zur Pristerin wird) den Rittern und zu dem Drachen.

    So, nun bin Ich auf eure Antworten gespannt.

    AntwortenLöschen
  6. Morgana, ich wollte erst mal den Ansturm abwarten. Meine Lieblingsfolgen wären, der Ruf des Drachen, Ein Moment der Wahrheit, Merlin und die alten Mächte hier aber nur wenn ich die Sage vergesse, die Rache des Sigan, Merlin und das Druidenmädchen, der Drachenmeister, Arthurs Stunde schlägt 1 und 2 Teil, die dunkelste Stunde Teil 1 und 2, Tödlicher Geburtstag, das Schwert im Stein Teil 1 und 2. Mein Lieblingscharakter in der Serie, wie in der Sage ist Merlin, wird Dich sicherlich nicht überraschen. Warum in der Sage habe ich Dir schon mal beantwortet, in der Serie weil ich Colin Morgan sehr mag, trotz meines hohen Alters und ich der Meinung bin das er sehr viel Talent besitzt und seinen Weg machen wird, soweit er es will und man ihn lässt.
    Die Eltern Merlins in der Serie wurden sehr stiefmütterlich behandelt und wenn meine guten Freunde meinen Vorschlag nicht umsetzen, und Caroline Faber und John Lynch als Schauspieler zur Verfügung ständen, könnte ich mir sehr gut eine Serie mit dem Namen Merlin, wie alles begann, vorstellen. Die Fans von Richard Wilson wären vielleicht auch froh, denn diese Charaktere sollte auch unbedingt mitspielen. Alle die meinen Merlin wäre nun alleine, sollten sich vielleicht die Szene mit Balinor ansehen, der weigerte sich strikt Lebewohl zu Merlin zu sagen. Wenn ich den Dialog nicht total falsch verstanden habe, ist dieser auch unsterblich. Dann hätte Merlin ja immer noch seinen Vater an seiner Seite.

    Was ich von den Pikten weiß ist, das diese wohl im Osten und Nordosten des heutigen Schottland lebten, und bis zum Verfall des römischen Reiches es wohl recht zuverlässige Quellen geben soll. Sie wurden von den Römern nie besiegt. Jahrhunderte nach dem Verfall des römischen Reiches, als die Christianisierung Britanniens bereits weit fortgeschritten war, gibt's wieder Berichte, meistens von Mönchen deren wissenschaftlichen Wert ich mit Sicherheit nicht bewerten kann. Aus diesem Grunde wird diese Zeit auch gerne als die dunkle Zeit benannt. Dieses Problem hat die Artusforschung auch. Aber das weiß du auch alles.
    Ich hab hier im Netz mal eine Buchbesprechung von " Die Sage von Bran Mak Morn Band 1 König der Pikten gelesen, diese lies sich gut, aber das ist wohl auch der Sinn von Buchbesprechungen, einen Rat gebe ich aber nicht, weil ich nicht mit Worten von Dir totgeschlagen werden will. GG

    Ich denke für jetzt höre ich mal auf.

    LG Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgana le Fay16. Mai 2013 um 18:30

      Hui, erst mal danke für die ausführlichen Antworten. :)

      @ Andreas + Ursula: Merlin scheint beliebt zu sein. ^.^

      Mein Lieblingscharakter ist Mordred. Ich mochte Morgana anfangs sehr (später ging sie mir aber auf die Nerven, das ist jedoch nicht Katies Schuld) und ich finde Guinevere, Morgause, Nimue und Merlin auch ganz toll. ^.^

      Meine Lieblingsfolge ist 1x08 "The Beginning of the End". Keine Ahnung warum … ich mag diese Folge einfach. (Ich liebe die letzte Szene. *gg*)
      Mordred kommt das erste Mal vor, Morgana ist noch toll, Freundschaft und Vertrauen sind wichtige Themen. Und Uther ist Uther, wie wir ihn kennen.

      @ Ursula: Habe mir diese Informationen zwar auch schon selbst recherchiert, aber dennoch herzlichen Dank für die Antwort, die Mühe und den Buchtipp. :) In das Buch werde ich vielleicht mal reinschauen, auch wenn ich momentan eher ein Sachbuch als einen Prosa-Roman bräuchte.
      Ich hab ziemlich viele Sachbücher zu Hause, aber keines davon widmet sich wirklich den Pikten, und wenn, dann nur sehr oberflächlich. Auf Internetseiten hab ich schon eine Menge gefunden, aber da weiß ich nie so genau, welcher Information ich wirklich trauen kann. (In Sachbüchern gibt es ja immer ein Quellenverzeichnis.)
      Vielleicht sollte ich mir wirklich Quellen aus erster Hand durchlesen. Wäre wohl das beste. Mein "Problem" ist, dass ich diesen arroganten Römern manchmal echt den Hals umdrehen könnte. Hab selten was Menschenverachtenderes gelesen wie z.B. Tacitus oder Caesar. o.o

      LG Morgana

      Löschen
    2. Ja Morgana,

      ich sehe Merlin sehr gerne. Die Serie schildert unterhaltsam das junge Leben von Merlin. Die ersten Jahre von Arthur und das alles noch viel witzigen Momenten. Dazu tragt noch Gaius bei. Auch die immer tiefere Freundschaft von Merlin & Arthur finde Ich sehr gut. Leider erfährt Arthur das Geheimnis von Merlin zu spät, obwohl es sehr gut filmisch umgesetzt wurde. Die offenen Fragen: Was macht nun Merlin ? Geht er wieder zu Gaius und dann ? Ist Gwen vielleicht schwanger ? Nach der 13ten Folge sollte noch ein Spielfilm folgen lassen.
      Doch es gibt Hoffnung, dass Merlin vielleicht eines Tages fortgesetzt wird. Wenn Arthur wieder benötigt wird. ( Siehe Schlußszene mit dem Drachen ) Die Hoffnung stirbt ja zuletzt.

      Ich denke, das Colin Morgan eine erfolgreiche Schauspielkarriere hinlegt. Von allen anderen Schauspieler, denke Ich, sehen bzw. hören wir nun ab und zu mal etwas.

      Auch glaube Ich, das das neue Projekt " Atlantis " kein Erfolg haben wird. Das Thema wurde schon öfters behandelt. Merlin als Serie, und in Jugendjahren zu drehen, war etwas neues. Auch war jede Folge verständnisvoll gedreht. Sehr Gute Unterhaltung und nicht zuviel "denkerei" wie bei vielen anderen Serien. Auch deshalb war Merlin so erfolgreich.

      Bis bald .... Merlin ....

      Löschen
    3. Zum Glück habe Ich alle Folgen auf meinem Laptop liegen.

      Löschen
  7. Ich musste voll lachen, als ich Prospera gelesen habe. es tut mir leid. aber Prospera ist im Film welcher Tempest heisst. aber offiziel ist es PROSPERO und wird von Roger allem gespielt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prospera wurde im Film ja auch von einer Frau gespielt und war so gewollt. Die Information das Colin den Ariel spielt war für mich wichtiger und die Fotos waren Klasse.

      LG Ursula

      Löschen
  8. This information is invaluable. Where can I find out more?

    My website :: book of ra android boerse

    AntwortenLöschen
  9. Also meine Lieblingscharakter ist: MERLIN!!!
    Ehrlich, ich liebe ihn einfach.;) Colin hat ihn so gut dargestellt, so also er ob er für die Rolle als Merlin geboren wurde.

    Seine liebenswürdige, hilfsbereite und witzige Art, ist einfach unverbesserlich. Und Colin ist ja auch ein sehr sympathischer Mensch, den ich gerne mal treffen würde.;)

    Meine Lieblingsfolge ist, Ein Moment der Wahrheit. Es ist wirklich die beste, weil Merlin, Arthur, Morgana und Gwen, gemeinsam für Ealdor kämpfen. Es ist die einzigste Folge, in der alle vier zusammenhalten...und einfach nur Freunde sind. Egal von welchen Stand sie sind, das spielt hier keine Rolle.;)

    Jetzt hab ich noch eine Frage an alle.:)
    Welche der Schauspieler habt ihr am liebsten und warum?

    LG, Merlin

    AntwortenLöschen
  10. Wer vielleicht Colin in London live sehen will, hier hab ich eine Ticketseite gefunden

    http://www.lovetheatre.com/tickets/3236/The-Tempest#?custom=true

    LG, Merlin

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag am liebsten die Folgen der 2. Staffel vor allem 2, 3 und 4. Die Staffel ist einfach die beste weil man die charactere lamgsam kennt, Morgana ihre Zauberkräfte bekommt und auch dadurch geheimnissvoller aber noch nicht böse wird und Arthur und Gwen sich verlieben.
    Mein Lieblingscharacter war in der Sage immer morgana wegen ihrer magischen Kräfte und weil sie so geheimnissvoll ist. auch in der Serie finde ich sie toll besonders in der 2. Staffel weil sie da mächtiger geworden ist durch ihre Kräfte man aber gemerkt hat daass sie auch Anngst davor hat und nicht so gut damit umgehen konnte. Sie war da noch viel verletzlicher und das habe ich sosehr an ihr gemocht.
    doch auch Gwen mag ich sehr weil sie hier ganz anders als in der Sage nur eine Dienerin ist aber nicht naiv sonders ziemlich schlau und manchmal auch weise. Mordred mag ich auch die Schauspieler haben ihn einfach richtig genial gespielt! Wer mein Lieblingsschauspieler/in ist kann ich nicht sagen denn Colin, Bradly, Katie, Angel und alle anderen haben die Charactere einfach richtig überzeugend gespielt!

    LG Guinevere

    AntwortenLöschen
  12. Übrigens, nächsten Monat kommt die DVD "Parked - Gestrandet" mit Colin Morgan in deutscher Sprache raus. Kennt jemand den Film schon in englischer Sprache? Schaut Ihr euch diesen auch an?

    AntwortenLöschen
  13. Good day! Would you mind if I share your blog with my twitter group?
    There's a lot of folks that I think would really appreciate your content. Please let me know. Thanks

    Check out my weblog Bock of Ra Online

    AntwortenLöschen
  14. As the admin of this web site is working, no hesitation very quickly it will be well-known, due to its feature contents.


    Here is my homepage :: book of ra free games online

    AntwortenLöschen
  15. The backflow resistance around the vacuum
    cleaner motor can shorten vacuum cleaner motor existence.
    These kind of objects can obstruct the suctioning function on the machine or probably can harm
    it.

    my weblog :: face-book.vacau.com

    AntwortenLöschen