Mittwoch, 18. Juli 2012

Folge 2.10



Heute 20:15 Uhr auf SuperRTL!!!



In Folge 2.10 In Liebe verzaubert lässt der Krieg wollende König Alinad Arthur verzaubern. Dieser verliebt sich unsterblich in Prinzessin Vivian....




Wie gefällt euch die Folge?
Mögt ihr Vivian?  Und wie findet ihr Arthurs verhalten?

Kommentare:

  1. Mir gefällt die Folge ganz gut, sie ist total witzig, genauso wie Arthurs und Vivians Verhalten... :D Vivian hätte ich nicht so toll gefunden, denn ohne den Zauber war sie ziemlich arrogant und unverschämt! Besser finde ich Gwen aber auch nicht sie ist zwar nicht so unverschämt wie Vivian aber die heult die ganze zeit rum das nervt total!!! Ich hätte es lieber wenn Arthur mit Morgana zusammen wäre denn sie war in dieser Staffel nicht unverschämt und auch nicht arrogant,ohnehin finde ich das die beiden sehr gut zusammen passen. Ich freue mich auf die fünfte Staffel!!
    LG Morgana Fan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin genau deiner Meinung! (: Find's auch schade, dass Arthur & Morgana nicht mehr so eine Beziehung haben wie in der ersten Staffel =/
      Kennst du das? ^^

      http://www.youtube.com/watch?v=tQ7U9y2bVx4

      Nach diesem Vid frag ich mich immer: Warum plötzlich Gwen?

      Ich mag diese Folge ziemlich gerne ^^ Vivian ist nervig und arrogant, gleichzeitig aber auch fantastisch. :D Ich mag Gwen & Arthur zwar nicht so gerne zusammen (hab mich zwar mittlerweile an sie gewöhnt, aber egal ^^), doch Gwen war gegen Ende, die Kussszene im Zelt, einfach genial! ^^
      Vorher hat sie wirklich nur rumgeheult, aber als sie dann mal gehandelt hat, hab ich so lachen müssen. XD

      LG Morgana

      Löschen
  2. Für mich ist die Folge ein ziemliches "Zwischen-Ding".
    Erst mal das gute:
    -> Es gibt viele lustige Momente, weil Arthur, Merlin und Gwen immer aneinander vorbeireden. :''D
    -> Arthur wirkt, wegen dem Zauber, um einiges sympatischer.
    -> Uther zeigt sich besorgt. (Macht ihn irgendwie...menschlich XD)

    Schlechter ist:
    -> Die arme Gwen wird vor den Kopf gestoßen :'(
    -> Arthur bleibt, trotzdem, ein A****. XD Aber kein so großer wie sonst immer.
    -> Der Diener des miesen Königs ist irgendwie seltsam.

    Ich finde Lady Vivian nicht so schlecht. Man kann die Sache auch so sehen, dass sie genau weiß was sie will und niemandem falsche Hoffnungen macht. Sonst ist sie aber, leider, eher arrogant u.ä.
    Arthur finde ich toll XD Er bemüht sich sehr um eine Frau, jedenfalls in seinem Rahmen. Er ist wirklich...anders, und zwar positiv. (Ich würde ihn zum Freund nehmen ;))

    Also, dafür Daumen hoch!! :D

    AntwortenLöschen
  3. Hey Leute ^^
    Also ich fand die Folge schon lustig. Und ich fand es schön das am Schluss doch alles wieder gut rauskam. Aber @Anonym zu oberst: Du weisst schon das sie Geschwister sind und das...naja niemals so sein wird weils inzucht ist XD
    sodela ich finde es gibt bessere Folgen. Aber sie war sehr lustig. Schöner Tag noch. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. InZEST wär’s mal in erster Linie ^^
      Aber die beiden sind ja nur Halbgeschwister und Arthur ist in „Merlin“ sowieso durch Zauberei entstanden …
      Arthur & Morgana sind in der Sage auch meist Halbgeschwister und manchmal sind sie da auch ineinander verliebt. Manchmal haben sie sogar einen Sohn zusammen, Mordred. (:

      Ich sehe an deinem Nicknamen, dass du Merlin & Morgana zusammen haben willst! :D Ich sag nur: Merlin ist und bleibt meine zweite Wahl für Morgana. ^^
      „She is the darkness to your light, the hatred to your love.“
      Das sind doch auch eindeutige Zeichen, oder? *____*

      Gott, ich hab mich schon wieder in einem Monolog verloren. <.< Ich stopp jetzt hier besser, man bringt mich schon kaum zum Schweigen, wenn ich spreche, aber wenn ich schreibe, dann ist es ja noch schlimmer! o.O :D

      LG Morgana

      Löschen
    2. Hey MerganaForever ;) hey Morgana le Fay...
      Also erstma muss ich dir Morgana le Fay tausendmal danken xD
      (für den trailer der besseren Quali ;)) >Post von vorher<

      Daraus hab ich grad was festgestelt:

      Der Trum beim Promobild (oben rechts), ich weiss jetzt warscheindlich wer darin Haust: Die Dochirad!!!

      Doch daraus ist auch eine weitere Frage entstanden: (also wärens nich schon genug *seufz*)
      IST DAS NUR DER TRAIER DER ERSTEN ZWEI FOLGEN ODER DER GANZEN STAFFEL????
      Schreibt ruhig mal eure Meinung hin!

      Dan hab ich gleich noch eine:
      MORDRED IST WIRD JA RITTER VON CAMELOT, HAT ER SICH GEÄNDERT ODER IST ER IMMER NOCH BÖSE????

      Zu MerganaForever:
      Cool das du auch kommentare schreibst und den blog besuchst (du weisst von was ich rede ;)

      Zur Folge:
      Ich mag Vivian i.wie nich! Sie ist eigensinnig, arogant, respektlos (auch ohne den Trank).
      Sonst find ich die Folge eigentlich nich schlecht, doch Gwen tut mir leid. Lustig wärs gewesen wenn die beiden auf einmal noch hätten heiraten wollen!
      Zu König Alined (der böse xD): Ich denke wenn es eine 6te Staffel gibt dann wird er dort zurückkommen, oder wer weiss Vlt. sogar in der 5ten?! Was mich auch ein wenig beunruhigt ist das sie an der Comic con nichts von einer 6ten gesagt haben! Nich so wie letztdes mal!?

      LG Sir Leon

      Löschen
    3. Heyy :)

      Gern geschehen =)

      Ja, das wäre gut möglich (:
      Ich finde irgendwie, der Turm sieht ein bisschen aus wie Glastonbury Tor. Nicht, dass es das wäre, aber das war mein erster Gedanke, als ich den Turm gesehen habe ^^

      Ich nehme mal an, der Trailer ist für die ganze Staffel gedacht, er handelt aber HAUPTSAECHLICH von den ersten beiden Folgen ^^ war beim letzten Mal ja auch so =)

      Schätze mal, Mordred hat nicht wirklich böse Absichten. Anfangs jedenfalls nicht. Aber ich denke, irgendetwas wird ihn verändern. (Er ist ja nicht total böse, er fühlt sich einfach auch von Merlin verraten … ^^)

      Zu der sechsten Staffel: Ich dachte, sie haben von einer sechsten Staffel und 3 Filmen geredet, die sie VIELLEICHT noch drehen werden. (An dieser Stelle muss ich anmerken, dass ich die Interviews noch nicht GANZ geguckt habe, ich habe das nur auf etwa 5 Seiten (alles Zusammenfassungen) gelesen und die Leute, die das geschrieben haben, scheinen das unabhänging voneinander getan zu haben. Ich bin mir aber eben leider nicht sicher …)

      LG Morgana


      LG Morgana

      Löschen
    4. Hi, ja ich hab das auch von der 6. Staffel und den 3 Filmen gelesen. Denk mal, dass sie sich noch entscheiden müssen, ob sie wirklich Filme drehen wollen. Wenn dem so wäre glaube ich kaum, dass sie auch noch eine 6. Staffel drehen werden...Aber die Geschichte wird schon noch irgentwie noch weitergehen, obwohl mir eine 6. Staffel lieber wäre, da die Filme ja Zeichentrick werden sollen...
      LG Marian

      Löschen
    5. Zeichentrickfilm / Zeichentrickserie fänd ich auch doof, aber ich glaube nicht, dass die das machen. So was würde bestimmt nicht viel Anklang finden, hoff ich jedenfalls. XD
      Außerdem sind die Interviews mit Julian Murphy (da wurde das mit dem Zeichentrickzeug erwänt) sowieso nie sonderlich informationsreich XD

      Ich hab den Post mit dem Interview noch mal rausgesucht:

      http://merlin-dieneuenabenteuer.blogspot.ch/2012/05/interview-mit-julian-murphy.html#comment-form

      Ich such grad die offizielle englische Antwort wegen dem Zeichentrick, aber ich kann sie nicht finden. ^^ Ich bin einfach blind XD Vielleicht findet ja jemand anderes die Frage & Antwort ^^

      (By the way: Lest euch nicht die Kommentare ab dem 29. Mai unten durch, wenn ihr nicht vollgetrollt werden wollt XD das hab ich getan o.O)

      LG Morgana :)

      Löschen
  4. Ich mag die Folge ich find sie ziemlich witzig
    Ich mag Vivian schon aber ohne den liebestrank ist sie ziemlich unverschämt und arrogant

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    ich mag die Folge auch.Lady Vivian mag ich nicht so doll aber es geht sie wirkt ziemlich arrogant.Arthurs Verhalten kann ich verstehen weil er ja einen Liebestrank getrunken hat aber wenn man die wahre Liebe erkennt dann müsste er sich eigentlich dagegen ankämpfen der er Liebt ja schließlich Gwen und nicht Lady Vivian.Zum Glück ist am Ende noch alles gut gegangen wär ja auch schade wenn es nicht so währe.Ich finde das Arthur und Gwen eigentlich das bessere Paar sind als Arthur und Morgana ich würde es aber Morgana trotzdem gönnen.Aber ich find das Arthur und Gwen besser zueinandert passen.Ausserdem sind Morgana und Arthur Halbgeschwister.

    Lg Nimuhe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, MORGANA ist UTHERS LEIBLICHE TOCHTER!!!
      Das sagt er in 3.06 klar und deutlich!!!

      Löschen
    2. Hi,
      Ach ja sorry wusste ich nicht mehr

      Lg Nimuhe

      Löschen
    3. Darf ich etwas fragen? *sich dumm fühl*
      Aber was macht der Unterschied? Morgana und Arthur SIND Halbgeschwister und ja Uther IST Morganas Vater. Halbgeschwister bedeutet, sich einen Elternteil zu teilen.

      Arthurs Eltern:
      Uther & Ygraine

      Morganas Eltern:
      Uther & Vivienne

      Das macht die beiden zu Halbgeschwistern … Oder versteh ich diese Unterhaltung total falsch? ^^

      LG Morgana, die grad echt nicht den Durchblick hat =P

      Löschen
  6. 31. Januar 2011, 11.07 ...
    Was sagt dir das Merlinfan??? ;)
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Lösung: du hast deinene ERSTEN Post auf dieser seite geschrieben!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mich erst so voll gewundert und gefragt "Hä was soll da gewesen sein" :D

      und dann hab ich die Lösung gelesen :D :D :D

      wie kommst du denn jez darauf Sir Leon? :P

      LG MerlinFan

      Löschen
    2. Ich hab jeden Post deines Blogs gelesen!!! Ka

      @Morgana le Fay: Jaa könntest recht haben, aber zerbrich dir darüber nicht den Kopf !!!!
      Ich hab das von der Zeichentrickserie und der 6ten auch gelesen. An dieser Stelle liebe Produzenten:
      6. 6. 6 6 6 6 6 u.s.w.
      Zeichtrick Serie wäre so scheisse!!!!

      Ich hab auch gelesen sie wollen einen Film machen, ist da der Zeichentrickfilm ( Serie) gemeint, oder der mit den "richtigen" Schauspielern ??????????????
      Antwortet bitte !!!! ( auch du MerlinFan, von dir ist's ja)
      LG Leon
      PS: Hat jemand etwas von Gwaine gehört? ( der mit dem Nicknen, nicht der richtige Gwaine ;))


      Antwor

      Löschen
  7. Hey Nimuhe, du gehst dich auf die August-Bebel Schule oder? Kennst du eine Sophia Zimmermann? Ich hab sie nämlich im Urlaub an der Nordsee kennengelernt und sie sagte sie geht auf die August bebel Schule. Ich hab dann dein Kommentar bei folge 2.08 gelesen und dachte ihr kennt euch vielleicht.
    Bitte antworte!!!
    LG Morgana Fan

    AntwortenLöschen
  8. Hi Morgana Fan,
    also von sehen her kenne ich sie glaube aber sonst sagt mir der name nicht.

    Lg Nimuhe

    AntwortenLöschen
  9. Hi,
    habe noch was vergessen wie heißst nochmal der sender wo merlin die neuen abenteuer auf englisch kommt ihrgentetwas bit bbc und wie geht es weiter habe nehmlich auch einen sender der heißst bbc wourld bitte antwortet.

    Lg Nimuhe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. BBC One und BBC One HD ;)

      Löschen
    2. Hi Morgana Le Fay danke schön also bei bbc wourld gibt es kein merlin

      Lg Nimuhe

      Löschen
  10. Den Diener von König Alined finde auch etwas merkwürdig. Kommt vielleicht auch daher, dass dieser als Hofnarr tätig ist.

    AntwortenLöschen
  11. Wustet ihr das:
    In folge 4.07 erwacht Morgana ja von ihrem Angriff.
    Eingentlich wäre aber vom Regisseuren geplant gewesen das sie schon das "weisse Lich" sehe und Morgause in einer erscheinung auftrat. (und erst dann von Agravaine zum erwachen gebracht worden wäre.)
    Doch Produzent sagte wenn er das eingebaut hätte wäre die Folge zu lange geworden!
    Lg

    AntwortenLöschen
  12. Hi an alle,
    kennt jemand ein paar bücher wo die sage merlin vorkommt würde mir gerne ein paar kaufen.

    Lg Nimuhe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur Merlin?
      Oder einfach die Artussage?
      Es gibt viele Storys über Merlin, die gar nichts mit Arthur zu tun haben ;)
      Kann dir aber einige MIT Arthur empfehlen. Welche hast du denn gelesen? :) (Nur dass ich die nicht auch aufliste ^^)

      LG Morgana

      Löschen
    2. Hi, mir viele da in erster Linie die Merlin Bücher von T.A. Barron und die Pendragen Saga von S.R.Lawhead ein. Ansonnsten gäbe es zur sage insgesammt noch die Nebel von Avalon, die Gwideon Reihe von P. Schwindt (ist aber eher ein Kinderbuch und handelt auch nur inirekt von Arthur, Merlin und co., Lancelot kommt da häufiger vor) und die Legende von Camelot von Wolfgang und Heike Hohlbein (hab ich selbst noch nicht gelesen, aber meine Freundin und die fand die super). Mir würden noch 100 andere einfallen, aber ich denke, dass reicht erstmal^^
      LG Marian

      Löschen
    3. Die oben bereits genannten ;)

      - Der König auf Camelot von T.H. White
      - Le Morte Darthur von Thomas Malory (uralt, aber dennoch interessant XD)
      - Der Weg nach Avalon von Joan Wolf
      - Der Feuerkönig von Parke Godwin
      - Der König und sein Zauberer von Willi Fährmann
      - Die Tochter von Avalon von Meg Cabot (ziemlich modern, aber wem’s gefällt XD)
      - Twilight of Avalon (weiß nicht, ob’s das Deutsch gibt, handelt aber vor allem von Tristan & Isolde)
      - Die Sammlungen von Chrétien de Troyes (auch sehr alt ^^)
      - Sir Gawain and the Green Knight
      - Parzival von Wolfram von Eschenbach
      - Die Trilogie „Die Ritter der Tafelrunde“ von Gillian Bradshaw
      - Die Trilogie von Bernard Cornwell (Der Winterkönig, der Schattenfürst, Arthurs letzter Schwur)
      - Mordred, Sohn des Artus von Nancy Springer (Warst du diejenige, die „Ich, Morgan le Fay“ von derselben Autorin gelesen hat?)

      Mehr fällt mir grad nicht ein ^^
      Sind nicht alle nur über Merlin, aber zumindest die historischen Werke (wie Le Morte Darthur haben sehr viel Merlin drinnen ;))

      LG Morgana

      Löschen
    4. Hi Marian und Morgana Le Fay,
      erstmal bedanke ich mich das ihr für mich ein paar Bücher gefunden habt denn ich persöhnlich habe noch keins gelesen oder davon gehört werde mir aber welche kaufen.

      Danke nochmal

      Lg Nimuhe

      Löschen
  13. @Morgana Le Fay hast du die ALLE gelesen? Welches fandest du am besten? Kennst du zufällig auch noch einen guten Film (außer merlin natürlich XD) zu der Camelot-Saga?

    Ich ken ne außerdem noch die Camelot-Reihe von Sarah Zettel (die fand ich sehr gut, ist eine Triologie) und das Buch die Feuer von Camelot, da kenn ich leider den Autor nicht mehr.

    LGMarian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyy =)

      Nein, ich hab (noch) nicht alle gelesen ^^ ich hatte mal n Referat über die Artussage und hab da mal Roman um Roman herausgesucht, Ausschnitte gelesen, Inhaltsangaben, Kritiken und joa. ^^ Hab die mal aufgeschrieben, falls ich mal wieder Lesestoff brauche. (;
      Teilweise hab ich auch den Film gesehen ;)

      Am besten gefällt mir persönlich "Die Nebel von Avalon" (aber das hast du ja bereits gelesen, oder?). "Der Weg nach Avalon" fand ich auch ganz toll, weil Mordred mal nicht "der Böse" ist und Morgan nicht Arthurs Halbschwester. Außerdem ist mir in diesem Buch Gwenhwyfar sympathisch (ich mag Gwen ja eig nicht so sehr ^^)
      "Le Morte Darthur" kann ich auch empfehlen. Ist uralt (15. Jahrhundert) und nicht im typischen Roman-Stil geschrieben, aber es ist eine der frühesten Überlieferungen von Artus & seinen Rittern und extrem komplex (da kommen wirklich alle Personen vor ^^) Und ja, es ist immer wieder nett, darin zu lesen und neue Dinge zu erfahren. (;

      Der König auf Camelot & Sir Gawain and the Green Knight sind auch empfehlenswert, genauso wie die beiden Trilogien (die hab ich aber noch nicht gelesen)

      Von "Mordred, Sohn des Artus" hab ich eine Zusammenfassung gelesen. Ich mochte aber das Buch "Ich, Morgan le Fay" von derselben Autorin, und ich nehme mal an, dass das Mordred-Buch auch interessant sein muss ^^

      Als nächstes hab ich auf jeden Fall vor, "Der Feuerkönig" zu lesen, weil mir das jetzt schon von mehreren Personen auf FF.de und einem Merlin-Blog wärmstens empfohlen wurde (;

      Hm … Ich kann dir hier mal einige Verfilmungen auflisten, die ich kenne. Ich weiß aber nicht, welche du alle shcon gesehen hast.

      - King Arthur
      - Die Nebel von Avalon (engl. The Mists of Avalon)
      - Die Tochter von Avalon (engl. Avalon High) nicht so meins, weil es in der modernen Zeit spielt ^^
      - Der erste Ritter (The First Knight)
      - Die Hexe und der Zauberer (The Sword in the Stone) Zeichentrick!
      - Das magische Schwert - Die Legende von Camelot (The Magic Sword, Quest for Camelot) Zeichentrick
      - Die beiden alten Merlin-Filme aus dem Jahre 1998
      - Excalibur aus dem Jahre 1981
      - Die Ritter der Kokosnuss (Monty Python and the Holy Grail)
      - Camelot, die Serie aus dem Jahre 2011
      - Kaamelott, eine französische Serie (ziemlich dämlich, aber manchmal ganz witzig ^^)
      - Die letzte Legion (The Last Legion), handelt aber mehr von Römern (;

      Joa, Verfilmungen kenn ich nicht so viele ^^

      Liebe Grüße
      Morgana

      Löschen
  14. Heia!

    Also nochmal zu oben:
    Ja sorry, ich hab eben zwei Hasen, deshalb habe ich Inzucht gesagt. Mein Hase ist dreifach inzucht...naja, aber er ist süüüüss! ^^
    Also, stimmt schon, das Arthur durch Zauberei geboren worden ist und co, aber Inzest (Juhui, ich habs gelernt!)ist es trotzdem, da Uther Ygraine doch schwängern musste...also naja, würdest du deinen Bro...naja du weisst schon?
    ^^
    Also irgendwas wollte ich doch noch sagen..
    Ach jah!
    Ich war erstgrad im Spital, und daa habe ich auch ein plakat zur saga gemacht.
    Hey, hast recht, Mordred ist der Sohn von A&M, sogar immer, aber das hat diese Gründe:

    (A&M Lieben sich NIE. Sry for you :*)

    - Sie sehen sich lange nicht und erkennen sich deshalb nicht.

    - sie sind geschminkt/ verkleidet

    -Morgana nimmt mit hilfe eines Zaubers die Gestalt Gwens an und lässt sich so von arthur schwängern.

    Ich hab die Nebel von Avalon auch gekuckt. Ist gut. Dort ist unsere liebe Morgana (omg ich mag sie. ^^) nicht "böse". ^^

    Ja ich liebe Merlin und Morgana einfach ^*____* <3
    die sind einfach...wouaaaaaaaaaaaaah!
    *ausflipp und an die decke spring*
    Aber die kommen wahr. nie zusammen...schnüff..</3
    dIESER scheiss drache hat alles versaut! sonst hätte merlin sie nicht vergiftet und sie hätten geheiratet und...*träum*

    Naja ich spinn mal wieder.

    Ja ich hoffe auch schwer das es keine ZEICHENTRICK (?!) serie/film gibt...das wäre mies..


    okay ich höre ja schon...

    küsschen und knuddelwuddel eure mergana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyy =)

      Ach soo ^^ Süß :) (ich liebe Hasen ^^)
      Nein, das soll nicht heißen, dass ich meinen Bruder … na ja, du weißt schon XD
      Bei Arthur und Morgana stört’s mich aber irgendwie nicht. *Heiligenschein aufsetz*

      Oh, du Arme! (Hoffentlich nichts Ernstes?) Cool wegen dem Plakat! :)

      Nein, nicht immer ^^ in einer der frühsten Überlieferungen ist er Arthur und Morgause’ Sohn und manchmal sogar Morgauses und Lots und NUR Arthurs Neffe. (;
      (Es gibt wirklich Interpretationen, in der die beiden sich lieben! („The Road to Avalon“, „Firelord“, „Arthur“, „Morgane“ etc.) (; Nur schon in „Die Nebel von Avalon“ nennt Morgaine Arthur am Ende „mein Geliebter“ und "Die Nebel von Avalon" ist sehr, sehr, sehr harmlos XD

      Deine Punkte stimmen alle. :D Aber es ist eine Sage, und es gibt auch andere Versionen. (:
      (Es gibt auch Interpretationen, in denen Arthur Morgana "will" und Morgana noch sagt, dass sie seine Schwester sei! Oder welche, in der Arthur Morgana bittet, ihn zu heiraten. :D)

      In "Merlin" war’s übrigens anfangs wirklich geplant, die beiden zusammenzubringen. Das haben sogar die Produzenten gesagt und auch Bradley und Katie haben das geglaubt. (Natürlich wollte man Arthur letzten Endes Gwen heiraten lassen, aber man plante dazwischen eine wirkliche Liebesgeschichte mit Morgana ^^)
      Na ja, aber dann haben sie das Konzept geändert. ^^
      Ursprünglich wollte man auch nicht, dass Arthur & Morgana (in Merlin!) Halbgeschwister sind. Aber nach der zweiten Staffel fand man, dass man NOCH einen Grund brauchte, warum Morgana „böse“ wurde. Dabei hatte man den längst (von Uther in Ketten gelegt, von Uther belogen, von Merlin vergiftet, von Morgause angestachelt, dazu noch die ganze Sache mit der Zauberei … ^^ also ich finde, das ist Grund genug XD)

      Übrigens: Morgan le Fay war ursprünglich nicht böse. In frühsten Interpretationen ist sie eine gute Priesterin! Dieses „böse“ kam erst im Laufe der Zeit ^^
      (Ich mag Morgana auch sehr *___*)

      Merlin und Morgana find ich auch toll *___* (und es gibt auch da Interpretationen, in der sie zusammen sind :P) Ich geb dem Drachen auch gerne die Schuld. XD

      Tust du nicht! (:

      Oh ja, wär’s wirklich ^^ aber ich denke, das werden sie nicht machen ;)

      Boah, schon wieder einen halben Roman geschrieben! o.O XD
      Liebe Grüße
      Morgana :)

      Löschen